Nicola Bayer Praxis für Körpertherapie in Dachau
Ich freue mich auf Sie

Credo

Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch die Verantwortung für das eigene Wohlergehen selbst übernehmen kann. Einen wesentlichen Schlüssel zu Gesundheit und Lebensfreude sehe ich in der Bewusstheit für den eigenen Körper.

 

Wie wir uns halten und bewegen, so fühlen wir uns, und wie wir uns fühlen, so halten und bewegen wir uns.

 

An unsere Fehlhaltungen gewöhnen wir uns- bis wir sie für naturgegeben und unveränderbar halten. Dann erleben wir uns als Opfer unserer Schmerzen und Beschwerden.

 

Meine ganzheitliche Körpertherapie hilft Ihnen, aktiv aus diesem Teufelskreis auszusteigen. Sie verbessern nachhaltig Ihre Beweglichkeit und Ihre Haltung und damit Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden.

 


Mein Weg zur Körpertherapie

Früh hatte ich den Impuls, Physiotherapeutin zu werden, meinem Interesse für Körper und Bewegung folgend. Doch ich wollte studieren und entschied mich für Psychologie und später für Medizin. 

 

Die Schulmedizin genügte mir nicht, ich suchte nach einer Heilkunde, die den Menschen als Ganzheit aus Körper, Lebensenergie, Seele und Geist erfasst. So fand ich zu verschiedenen Ansätzen der Naturheilkunde und der Psychotherapie, zuletzt insbesondere zur Anthroposophischen Medizin.

 

Parallel dazu zog es mich immer wieder in Ausbildungen, bei denen es im Kern um Bewegung und Berührung ging: Massage, Shiatsu, Taiji und Qigong, Feldenkrais, Heileurythmie...

 

Immer klarer kristallisierte sich dabei der Wunsch heraus, mein Talent für Körperarbeit beruflich mehr einzusetzen. Mit der Sensomotorischen Körpertherapie (Pohltherapie®), ergänzt durch die japanische ISOGAI® Dynamic Therapy erreiche ich nun mein Herzensziel: Menschen zu heilen und von Schmerzen zu befreien, vor allem aber: Sie auf dem Weg zu mehr Beweglichkeit, Bewusstheit und Lebensfreude zu begleiten. 

Lebenslauf

  • 2018 bis 2019 Ausbildung in ISOGAI Dynamic Therapy und Craniosacraltherapie bei Sandra Sämmer, München
  • 2014 bis 2016 Ausbildung in Sensomotorischer Körpertherapie bei Dr. Helga Pohl, Starnberg
  • seit 2005 Privatpraxis mit Schwerpunkt Naturheilverfahren und Anthroposophische Medizin in Dachau
  • Weiterbildung in Anthroposophischer Medizin und Heileurythmie für Ärzte
  • 1995-2000 Weiterbildungsassistentin in einer Reha-Klinik (Innere Medizin, Physikalische Therapie, Naturheilverfahren), einer Chirurgischen Praxis in München sowie Allgemeinmedizinischen Praxen in München und Dachau.
  • Fortbildungen in Naturheilkunde, Homöopathie, Akupunktur (SMS München), Psychotherapie für Ärzte (Süddeutsche Akademie für PT, Bad Grönenbach)
  • 1988-1994 Medizinstudium in Würzburg
  • Ausbildung zur Taiji-und Qigong-Lehrerin (Taiji-Chan-Schule Jürgen Kuhn)
  • 1987/88 Psychologie Studium in Würzburg
  • 1985/86 Teilnahme am internationalen Bildungsprogramm Up with People
  • 1985 Abitur am Maximiliansgymnasium München
  • Verheiratet, 2 Kinder (2000 und 2003)